Herrenhäuser Gärten

Die Herrenhäuser Gärten in Hannover bestehen aus dem Großen Garten, dem Berggarten, dem Georgengarten und dem Welfengarten.

Der Große Garten in Herrenhausen zählt zu den bedeutendsten Barockgärten in Europa und ist das historische Kernstück der Herrenhäuser Gärten. Der gleichfalls in Herrenhausen gelegene Berggarten entwickelte sich von einem Gemüse- und Anzuchtgarten zu einem botanischen Garten. Das hier im Jahr 2000 entstandene Regenwaldhaus wurde 2006 in ein Aquarium umgebaut. Der Besuch beider Gärten ist kostenpflichtig.

www.hannover.de/Herrenhausen

herrenhauser-gaerten-1

Hannover Zoo

Der Zoo Hannover ist ein Zoo im gleichnamigen Stadtteil in Hannover. Er wurde am 4. Mai 1865 gegründet und umfasst eine Fläche von 22 Hektar. Er beherbergt gegenwärtig etwa 2200 Tiere in 211 Arten. Das Unternehmen beschäftigt in der Hauptsaison knapp über 400 Mitarbeiter. Der Großteil ist für die Betreuung der Besucher zuständig.

Seine Fläche mit konventioneller Tierpräsentation wurde besonders um die Jahrtausendwende erheblich weiterentwickelt. Dabei entstanden sieben Themenwelten, die an den natürlichen Lebensraum oder Kulturkreis der Tiere angelehnt sind, ihnen Rückzugsmöglichkeiten bieten und gleichzeitig den Besuchern Begegnungen ohne Gitter ermöglichen.

www.zoo-hannover.de

Bootsfahrt-1

Maschsee Hannover

Der Maschsee ist ein künstlich angelegter 2,4 km langer und 180 bis 530 m breiter See südlich des Stadtzentrums von Hannover. Mit einer Fläche von 78 Hektar ist er das größte Gewässer in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Der See ermöglicht zahlreiche Wassersportarten und ist ein beliebtes Naherholungsgebiet.

www.hannover.de

maschsee-1

Braunschweiger Dom

Der Braunschweiger Dom ist die bedeutendste Kirche in Braunschweig. Er wurde 1173 als Kollegiatsstiftskirche von Heinrich dem Löwen, Herzog von Bayern und Sachsen, gegenüber seiner Burg Dankwarderode „zur Ehre St. Blasius’ und St. Johannis des Täufers“ gestiftet und von ihm zu seiner Grablege und der seiner zweiten Gemahlin Mathilde von England bestimmt.

www.braunschweigerdom.de

dom-1

Designer Outlets Wolfsburg

Die Designer Outlets Wolfsburg sind das erste innerstädtische Designer Outlet Center in Deutschland. Die beiden ellipsenförmigen Hauptgebäude des Centers symbolisieren zwei Schiffe, die am Ufer des Mittellandkanals angelegt haben. Sie befinden sich auf dem ehemaligen Gelände der Stadtwerke Wolfsburg direkt neben dem Science Center phaeno. In unmittelbarer Nähe der Designer Outlets Wolfsburg liegen der ICE-Hauptbahnhof, das Volkswagenwerk und die Volkswagen Arena, das Stadion des VfL Wolfsburg.

www.designeroutlets-wolfsburg.de

outlet-wolfsburg-1
© Copyright 2017 Ferdinand-Gastro | Imprint | Privacy policy | Disclaimer